Category Schultrojaner

Von der Blattform zur Plattform

Wie sich meinunterricht.de von der digitalen Loselblattsammlung zu einem onlinen Pool an Materialien und Konzepten entwickeln soll Das bemerkenswerteste der Pressekonferenz zu meinunterricht.de war vielleicht dieses Bekenntnis: „Das ist ein Riesensprung nach vorne in der Qualität der Versorgung von Lehrern mit Lernmaterialien.“ Es kam vom Vorstandsvorsitzenden der Klett-Gruppe, Philipp Haußmann. Es war deswegen so besonders, […]

Blogger können auch Metternich I + II

Nachtrag: 24. November 2011 = Metternich II Wenn das Adorno wüsste taz Nach einer wrestling-haften Schlammschlacht bei Twitter unter dem Hashtag #ecbi11 habe ich mit ein paar Leuten gesprochen. Ich wollte herauszufinden, ob die wirklich so naiv sind unter den Twitter-Teachern und glauben, dass Bertelsmann und BarCamp zusammen passen.

“Schultrojaner”: Schutz für Urheber oder Gefahr für Bürger?

Die Kultusminister haben mit dem Verband der Schulbuchverlage den Einsatz einer Plagiatssoftware an Schulen vereinbart. Dieser so genannte “Schultrojaner” wirft grundsätzliche Fragen auf, ehe er überhaupt in die Schulen gerollt wurde. Ist er eine Erleichterung für die Arbeit der Lehrer und Schutz von Urheberrechten? Oder stellt er Lehrer unter Generalverdacht und gefährdet deren Recht auf […]

Schultrojaner: Was Lisa, Sylva, Felix und Torsten sagen

Ich präsentiere hier die Texte von Lisa @lisarosa (Blog shift), Felix @schb (Blog Edushift), Torsten @herrlarbig (Blog herrlarbig.de) und Sylva @britsyl, die zeigen, wie bloggende Lehrer (Twitter-Teacher) über den #schultrojaner denken. Sie sollen am Mittwoch in der Bildungstaz erscheinen. Kommentare wie immer erwünscht, inhaltliche noch mehr als formale wie Farbe, Kommata etc. Die Frage lautet: […]

Kann ein Trojaner den Leitmedienwechsel stoppen?

Oder: Gelingt es zwei sterbenden Kartellen die kollaborative Zukunft des neuen Lernens zu sabotieren. Auf diese Kurzformel ließe sich wohl die Aktion von Kultusministerkonferenz und dem Verband der Schulbuchverlage bringen. Sie haben in einem Vertrag nicht etwa vereinbart, wie die Zukunft des Lernens aussehen kann. Sie haben auch nicht darüber räsonniert, welche Rolle der Wechsel vom […]

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 2.226 Followern an